Aktuelles

Hindelbank
Fahrzeuge/Laden Verkauf
034 411 90 90
Vermietung
034 411 90 40
Werkstatt
034 411 90 36
Originalersatzteile Fahrzeuge
034 411 90 29
Urdorf
Fahrzeuge/Laden Verkauf
044 777 00 00
Vermietung
044 777 00 07
Werkstatt
044 777 00 22
Originalersatzteile Fahrzeuge
044 777 00 16
Hindelbank
Fahrzeuge/Laden Verkauf
info-hindelbank[at]bantam.ch
Vermietung
vermietung-hindelbank[at]bantam.ch
Werkstatt
werkstatt[at]bantam.ch
Originalersatzteile Fahrzeuge
kundendienst[at]bantam.ch
Urdorf
Fahrzeuge/Laden Verkauf
info-urdorf[at]bantam.ch
Vermietung
vermietung-urdorf[at]bantam.ch
Werkstatt
werkstatt-urdorf[at]bantam.ch
Originalersatzteile Fahrzeuge
kundendienst-urdorf[at]bantam.ch

Wie finde ich den passenden Veloträger?

Bien choisir son porte-vélos

Für jeden Bedarf ein idealer Fahrradträger

Den idealen Veloträger für meinen Bedarf, mit der passenden Zuladung und für den von mir bevorzugten Montageort, finden sie ganz einfach an Hand der nachfolgenden Informationen.

Es gibt hierfür eine sehr große Auswahl an Veloträgern. Es ist deshalb wichtig, zuerst die Bedürfnisse festzulegen. Für welchen Fahrzeugtyp, für wie viele Velos, für welchen Velo-Typ, für die Heckgarage, für die Heckwand, auf die Anhängekupplung, manuel oder elektrisch?

Als Camping-Fachhändler und Camper-Spezialisten, freuen wir uns, Ihnen Informationen geben zu dürfen, damit Sie die richtige Auswahl für Ihre Bedürfnisse treffen können. Velos haben unterschiedliche Durchschnittsgewichte: Für ein Rennrad ca. 9 kg, für ein Mountainbike ca. 14 kg, für ein Tourenrad ca. 17 kg und ca. 27 kg für ein E-Bike.

In Abhängigkeit der Anzahl der zu transportierenden Velos muss das Gewicht des Velo-Trägers inklusive der Velos berücksichtigt werden, denn dieses reduziert die Zuladung des Wohnwagen oder des Reisemobil.

Der Velo-Träger muss auch zu dem entsprechenden Velo-Typ passen, denn je nachdem, ob Sie ein Mountain-Bike  oder ein Rennrad verwenden, müssen die Radschienen und die Höhe des Velo-Trägers und die Haltebügel zu dem jeweiligen Velo-Typ passen.

 

 

Wie sichern Sie Ihr Velo?

Die Befestigungsbänder und Haltebügel sind wichtige Elemente für den sicheren Transport der Velos.  Hierfür gibt es verschiedene Systeme. Bei dem einfachsten und bequemsten System legen Sie das Befestigungsband an der Radschiene über die Felge und führen es durch eine Klemme, welche das Befestigungsband arretiert. Der Haltebügel ist ein weitertes wichtiges Element, um das Velo am Rahmen oder am Lenker mit dem Veloträger zu fixieren. Es gibt Haltebügel, die zusätzlich mit einem Schloss versehen sind. Damit kann das Velo gegen Diebstahl gesichert werden.

Mit diesen Möglichkeiten, hat man mit dem passenden Velo-Träger für den Wohnwagen oder das Reisemobil viel Freude, um die Velos jederzeit sicher zu transportieren.

 

Velo-Träger für die Heckmontage

Der Heckträger ist bei Reisemobilen sehr beliebt, da es für jedes Fahrzeugmodel einen passenden Velo-Träger gibt. Ausserdem verbleibt in den Stauräumen im Inneren des Reisemobil, viel Platz für Campingzubehör und Gepäck. Bei Heckträgern muss man den Diebstahlschutz bedenken. Diesen kann man mit Haltebügeln mit integrierten Schlössern, oder aber mit einem Speziellen Kabel, was beim Öffnen oder durchtrennen die Alarmanlage vom Fahrzeug auslöst, sicherstellen. Darüber hinaus kann man die Velos auf dem Heckträger mit einer speziellen Plane gegen Witterungseinflüsse schützen.

Nachfolgend zwei beliebte Modelle für die Heckmontage

«Fiamma Carry Bike Ducato Frame»

Der ideale Velo-Träger für den Transport von bis zu 3 Fahrrädern (Nutzlast bis 50Kg, ab Modelljahr 2006). Der solide Edelstahlrahmen lässt sich an den serienmäßig vorhandenen Kupplungspunkten des Fahrzeugs anbringen. Diese Ausführung ermöglicht ein Anbringen des Auflagebügels in drei Positionen: Standardposition, mittlere Position und tiefer gesetzte Position für ein einfacheres Aufladen der Räder.

Merkmale:

- für zwei Velos, erweiterbar auf 3 Velos

- Belastbar mit 50 Kg, Gewicht des Träger 21 Kg

- für alle Kastenwagen-Modelle und doppelter

- Hecktür ab Modelljahr 2006

Weitere Details finden Sie in unserem Online-Shop >>>

«Thule Elite G2»

Der robuste und leichte Velo-Träger Thule Elite G2 aus Aluminium verspricht höchste Flexibilität. Ganz einfach von 2 auf 3 oder 4 Fahrräder erweiterbar. Die Schienen-Radbefestigungen und Velorahmenhalterungen können hierbei flexibel verschoben werden, um eine optimale Befestigung des Fahrrads zu garantieren. Die innovative Plattformverriegelung garantiert, dass sich die Plattform während der Fahrt nicht nach oben oder unten bewegt.

Merkmale:

- Für 2 Velo

- Erweiterbar auf 3-4 Velo

- Verriegelbare Plattform

- Traglast pro Schiene 30 kg

- Für E-Bikes geeignet

Weitere Details finden Sie in unserem Online-Shop >>>

 

Velo-Träger für die Heckgarage

Bei vielen Reisemobilen gibt es eine Heckgarage, die groß genug ist, um ein oder sogar mehrere Velos darin zu transportieren. Die Velos sind darin sicher verstaut, werden durch Witterungseinflüsse nicht beeinträchtigt und die Aussenlänge des Reisemobil wird nicht erhöht. Es gibt einfache System mit Radschienen am Boden und Haltebügel an der Wand. Aber auch sehr komfortable Modelle für das einfache Beladen in die Heckgarage ausserhalb der Garage.

„Thule VeloSlide»

Intelligent und benutzerfreundlich wie kein anderer Velo-Träger für bis zu zwei Velo. Traglast pro Schiene 35 kg. Optimiert für begrenzten Platzbedarf. Einzigartige, patentierte Bedienung des Auszugs mit nur einer Hand. Velo-Träger gleitet bis zu 1,5 Meter heraus, um die Velos ausserhalb der Heckgarage zu beladen. Robuste, sichere Halterung für die Räder und einfach zu bedienende Spannverschlüsse. Die Position des Velo in der Garage kann ganz ohne Werkzeug optimiert werden – auch wenn es bereits befestigt ist. Bei Nichtbenutzung sehr platzsparend – der Träger kann zur Seite geschoben oder komplett herausgenommen werden, so dass nur die kleinen Montageschienen auf dem Garagenboden verbleiben

Merkmale:

- Höhe 70 cm

- Breite 40 cm

- Länge 195 cm

- Belastbarkeit 70 kg

- Nettogewicht 20 kg

Weitere Details finden Sie in unserem Online-Shop >>>

 

Absenkbare Heckträger

Das Verladen der Velos bedeutet Gewichte von mindestens 9Kg und bis zu 29 Kg auf eine Höhe von einem Meter und mehr anzuheben. Deshalb wurden absenkbare Velo-Träger entwickelt, um  das Verladen zu vereinfachen. Mit einer Kurbel (oder als Option elektrisch) senkt man den Träger ab, um die Velos in niedriger Höhe bequem zu verladen.

«Thule Lift V16 manuell»

Mit einer Kurbel wird der Hubrahmen fast bis zum Boden abgesenkt. Während der Fahrt wird der Hubrahmen durch die integrierten Sicherheitsgurte stabil und sicher fixiert. Dank der verstellbaren Radbefestigungen findet man die perfekte Einstellung. Die stufenlos einstellbaren Radhalter ermöglichen das Befestigen von fast jedem Velo/ E-Bikes. Die benutzerfreundlichen Felgenhalte-bänder mit Ratschenfunktion ermöglichen eine bequeme und schnelle Befestigung der Räder. Die abschließbaren Fahrradrahmenhalter können zur Ausrichtung auf den Fahrradrahmen ganz einfach seitlich verschoben werden.

Merkmale:

- Erweiterbar auf 3 Velos

- Belastbar bis 50 Kg

- Nettogewicht 17 Kg

- optional elektrische Absenkung

Weitere Details finden Sie in unserem Online-Shop >>>

 

Hecktäger für E-Bikes

E-Bikes sind in den letzten Jahren sehr beliebt geworden. Daher gibt es viele Velo-Träger welche speziell für E-Bikes konzipiert sind. E-Bikes sind schwerer als Velos, weshalb diese Träger für höhere Belastungen geeignet sind. Die zulässige Last für 2 Velo beträgt 60 kg.

«Carry Bike Pro E-Bike»

Der führende Velo-Träger für Reisemobile aus der Serie Pro, hier in der Version speziell für E-Bikes, lässt sich in unterschiedlichen Höhen (zwischen 80 cm und 150 cm) montieren und passt sich so an die verschiedenen Montagesituationen an. Die oberen Verbindungsstücke lassen sich in unterschiedlichen Höhen anbringen.

Merkmale:

- Belastbarkeit 60 kg

- Nettogewicht 10,4 kg

- für max. 2 E-Bikes, nicht erweiterbar

Weitere Details finden Sie in unserem Online-Shop >>>

 

Velo-Träger für die Anhängekupplung:

Diese Velo-Träger passen an jedes Fahrzeug mit Anhängerkupplung. Es gibt auch spezielle Modelle für E-Biks. Des weiteren gibt es Modell für Kastenwagen und Vans mit Hecktüren oder Heckklappen, die ab klappbar sind, um die Türen ohne Demontage der Räder öffnen zu können.

«Thule EasyFold XT»

Der vielseitige Velo-Träger für Velo jeder Art. Die hohe Zuladung ermöglicht den Transport von schweren Bikes. Die Ladekapazität lässt sich durch Anbau des Thule EasyFold XT Bike Adapters um 1 weiteres Fahrrad erhöhen. Extralange Radschienen ermöglichen den Transport von Velos bis 1300 mm Radstand. Extra lange Felgenhaltebänder ermöglichen die einfache Befestigung von Rädern bis 4,7 Zoll Breite. Praktischer Abklappmechanismus mit Fußpedal ermöglicht einfachen Zugang zum Heckstauraum, selbst mit Velos auf dem Träger

Merkmale:

- Max. Gewicht pro Fahrrad 30 kg

- für 2 Velo, erweiterbar auf 3 Velo

- zusammenklappbare

Weitere Details finden Sie in unserem Online-Shop >>>

Den 27. Mai 2020

Kategorie

Webshop